Mi, 22. November 2017

Für Sportler

20.03.2017 14:25

Die neue Bewegungsarena von Klagenfurt

Wenn die Temperaturen wieder wärmer werden, zieht es immer mehr Läufer und Wanderer ins Freie. In der Bewegungsarena in Klagenfurt findet man ab sofort drei neu ausgeschilderte Laufstrecken sowie einen Parcours am Kreuzbergl und einen Parcours beim Treimischer Teich vor. Wir haben sie bereits getestet!

"Wo geht es bloß weiter?" Diese Frage hat man sich als Hobbysportler im Großraum Klagenfurt früher öfter gestellt, denn die offiziellen Lauf- und Wanderwege waren nicht ausreichend beschildert.

Neue Bewegungsarena ist übersichtlich
Mit der Bewegungsarena stellt Klagenfurt sein Sportangebot in ein neues Rampenlicht. "Wir haben alles übersichtlich zusammengefasst. Damit wollen wir vom Ironman bis zum Hobbyläufer viele Zielgruppen ansprechen", erklärt Sportreferent Jürgen Pfeiler.

Halbmarathon-Strecke rund um Klagenfurt
Herzstück ist die Halbmarathon-Strecke um die Stadt. Start und Ziel sind im Europapark (siehe Foto oben). Die Strecke ist mit Kilometerangaben ausgewiesen und bietet im Sommer neun Trinkbrunnen.

Neue Lauf- und Parcours-Strecken am Kreuzbergl
Auch am Kreuzbergl hat sich viel getan: Zwei Laufstrecken (5,1 und 8,8 km) und ein Parcours (2,6 km) laden zum Auspowern in der Naturlandschaft ein. Ebenfalls ein heißer Tipp ist der Parcours (1,3 km) beim Treimischer Teich. Die Betreuung aller Strecken übernimmt das Stadtgartenamt.

Im Rathaus und im Sportamt sind Folder für die Bewegungsarena erhältlich.

Christian Rosenzopf, Kärntner Krone

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden