Sa, 16. Dezember 2017

Helene Fischer & Co.

17.03.2017 21:29

Starauflauf bei Special-Olympics-Eröffnung

Schlagerstar Helene Fischer, die für die Uraufführung des Special-Olympics-Songs "Fighter" sorgen wird, Grammy-Preisträger Jason Mraz, Fürstin Charlene von Monaco: Glanz und Glorie haben sich zur Eröffnung der Special-Olympics-Weltwinterspiele in Schladming am Samstagabend angesagt. Einzig der Wettergott will nicht so richtig mitspielen: Regen, Regen, Regen!

Wer das Programm, das weit über jenes von der Alpinen Ski-WM 2013 zu stellen ist, trocken verfolgen will, ist in der Hohenhaustenne an der richtigen Stelle. Hausherr Christian Steiner hat noch ein paar Rest-VIP-Tickets an der Abendkassa zu vergeben.

Apropos geben; im Rahmen der Weltwinterspiele geben die Rotarier Vollgas. Als Partner der Großveranstaltung ist der Charity-Verein mit weltweit mehr als einer Million Mitgliedern allgegenwärtig. Ob Stadtführungen in der Landeshauptstadt kümmerte sich der Rotary-Club Graz-Zeughaus um die Delegation der Slowakei oder Unterstützung in der Organisation, die Rotarier sind zur Stelle. Etwa in der Obersteiermark, wo der RC Schladming-Gröbming alle Siegerehrungen und davon gibt es ziemlich viele übernimmt. Präsident Wolfgang Veith: "Der zeitliche Aufwand ist groß, aber unsere Mitglieder sind gerne dabei!"

Thomas Bauer, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden