Mo, 23. April 2018

Helfen beim Helfen

30.10.2006 18:31

Stiller Held nach Rettung aus Meer

Bei einem Bootsunfall in Kenia wäre ein Mühlviertler mit seinen drei Freunden fast ertrunken. Nach seiner Rettung startete er ein Hilfsprojekt, um im Norden Kenias einen Brunnen für Kinder zu bauen. Ein stiller Held für „Helfen beim Helfen“.

Mehr als eine halbe Stunde mussten Eddie Kroll und seine Freunde im Meer gegen haushohe Wellen ankämpfen, ehe das Trio endlich von einem Taucherboot gerettet wurde. Daheim entwarf der Malermeister, Künstler und Autor aus St. Georgen/G. sein Projekt: In einem Gebiet, wo Kinder täglich bis zu fünf Stunden zu einer Wasserstelle gehen müssen, soll ein Brunnen errichtet werden. Finanziert durch eine Schilling-Rückholaktion und diverse Charity-Veranstaltungen im Linzer Casino.

Dieses Engagement ist ein schöner „Helfen beim Helfen“-Kandidat der OÖ Sparkasse und „OÖ-Krone“. Wenn auch Sie mitmachen wollen - die Teilnahme an „Helfen beim Helfen“ ist einfach: Schicken Sie die Unterlagen Ihres Projektes an „OÖ-Krone“, Khevenhüllerstraße 31, 4020 Linz, Kennwort Helfen beim Helfen. Sie können uns auch faxen ( 0 732/77 12 90) oder mailen an: ooe@kronenzeitung.at. Aber Achtung: Am 4. November ist bereits Einsendeschluss!

 

 

Grafik: Barbara Mungenast
Foto: Chris Koller

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Zweite deutsche Liga
Nürnberg nach 3:1-Sieg in Kiel nahe am Aufstieg
Fußball International
Neuer Chef für Lindner
Ex-Austria-Trainer Fink neuer Grasshoppers-Coach
Fußball International
30. Erste-Liga-Runde
Ried „wurschtelt“ sich beim FAC zu 4:2-Sieg
Fußball National
Insgesamt 60.000 Euro
Geldstrafen für Austria & Rapid nach Derby-Skandal
Fußball National
In Griechenland
Dank PAOKs „Revolver-Boss“ ist AEK jetzt Meister!
Fußball International
Die „Ausleihe-Bullen“
Würde selbst RB Salzburg II die Bundesliga rocken?
Fußball National

Für den Newsletter anmelden