Mi, 17. Jänner 2018

5 Prozent Nachlass

13.03.2017 17:48

Wirt in Padua wirbt mit Rabatt für brave Kinder

Mit einem Rabatt für wohlerzogene Kinder sorgt ein Wirt in Italien für Aufsehen. Antonio Ferrari bietet in seinem Restaurant in Padua fünf Prozent Nachlass für Gäste an, deren Kinder brav sind. "Für die Kinder und die Eltern ist der Rabatt wie ein Spiel, eine Herausforderung, die es zu bestehen gilt", sagte Ferrari.

Der Besuch in einem Restaurant mit kleinen Kindern kann den Stresspegel bei Eltern steigen, und auch Kellner und Wirte sind nicht selten entnervt. Ferrari, der selbst keine Kinder hat, kennt das Schauspiel allzu gut, denn er führt ein schickes Restaurant im norditalienischen Padua.

Doch eines Tages passierte es: "Da saßen vier Erwachsene mit sechs Kindern zwischen vier und sechs Jahren und aßen stundenlang ganz in Ruhe", sagt er. Keines der Kinder sei durch die Gegend gerannt, sei dem Kellner vor die Füße gesprungen oder habe mit Essen gespielt. Weil die Kinder so gut erzogen gewesen seien, habe er den Gästen fünf Prozent Rabatt gegeben: 13,05 Euro auf eine Rechnung von 261 Euro.

Da sei ihm die Idee gekommen, den "Sconto Bimbi Educati" getauften Rabatt für brave Kinder weiter anzubieten, sagt Ferrari. Seitdem haben Medien in aller Welt die werbewirksame Aktion des Restaurant-Besitzers aufgegriffen. "Natürlich haben sich auch Kritiker zu Wort gemeldet", gibt Ferrari zu, aber das Konzept sei ein Erfolg. "Für die Kinder und die Eltern ist der Rabatt wie ein Spiel, eine Herausforderung, die es zu bestehen gilt", so der Italiener.

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden