Sa, 18. November 2017

Vor Entscheidung

14.03.2017 05:00

So sehen die 15 Girls vom Miss OÖ-Finale aus

Am kommenden Sonntag muss die Welserin Dajana Dzinic (22) ihren Beautythron als Oberösterreichs schönste Frau räumen. Im Linzer Casino wird ihre Nachfolgerin als Miss OÖ gewählt.
Bis dahin werden die 15 Finalistinnen garantiert noch unruhige Nächte haben und wird die Nervosität ansteigen. Wie die 15 Kandidatinnen aussehen, gibt es in der Fotogalerie.

Wer wird Miss Oberösterreich 2017? Die Antwort darauf gibt es im Finale am kommenden Sonntag im Linzer Casino. Wo sich 15 Teilnehmerinnen einer prominenten Jury stellen werden.

Küken nur mit Ausnahmeerlaubnis
Glücklich, dabei sein zu dürfen, ist Julia Riegl. Das hat nix mit ihrem Aussehen zu tun, sondern mit dem Alter. Die Gallspacherin ist erst 17 Jahre, deshalb darf das Küken nur dank einer Casino-Ausnahmeerlaubnis (Einlass normal ab 18) überhaupt rein.

Fitnesstrainerin mit 1,80 Meter
Übrigens: Die größte Teilnehmerin ist Fitnesstrainerin Barbara Pirafellner (25). Mit 1,80 Meter überragt die Steyrerin die kleinste im Starterfeld, Bianca Kronsteiner (18) aus Linz, gleich um 17 Zentimeter. Und die älteste Anwärterin auf den Titel ist mit 27 Jahren Barbara Reinhart aus Offenhausen.

Weitere Kandidatinnen

Angelika Doss (21) aus Linz, Studentin, 1,75 Meter.
Michelle Herndler (19) aus Kremsmünster, Verwaltungsassistentin, 1,74 Meter.
Elena Höglinger (19) aus Leonding, Studentin, 1,75 Meter.
Arlinda Kadaj (19) aus St. Florian am Inn, Speditionskauffrau, 1,78 Meter.
Katrin Luginger (18) aus Hellmonsödt, Schülerin, 1,68 Meter.
Sarah Passian (20) aus Pasching, Studentin, 1,76 Meter.
Katja Púrtscheller (24) aus Kirchschlag, Krankenschwester, 1,74 Meter.
Eva Maria Schatz (17) aus Gallspach, Studentin, 1,78 Meter.
Michaela Semper (21) aus Stadl-Paura, Mediendesignerin, 1,68 Meter.
Saijra Suljadzic (18) aus Linz, Versicherungskauffrau, 1,68 Meter.
Eva Maria Wurzer (18) aus Alberndorf, Schülerin, 1,70 Meter.

Andi Schwantner/Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden