Fr, 20. April 2018

30.10.2006 10:29

Drei Nationalrats- präsidentinnen?

Das freie Wort
Die ÖVP sollte Frau Dr. Fekter zur Nationalratspräsidentin nominieren, damit es erstmals drei weibliche Nationalratspräsidenten gibt? Nein, dieses Argument lasse ich nicht gelten! "Nur" weil sie eine Frau ist? Qualifiziert sie das nicht herab?

Meiner Meinung nach sollte die ÖVP Frau Dr. Fekter allen anderen männlichen Mitbewerbern vorziehen, weil sie über fundierte politische Erfahrung verfügt und die dienstälteste weibliche NR-Abgeordnete der ÖVP ist. Gerade letztgenannter Grund qualifiziert sie eindeutg für die Position eines Nationalratspräsidenten.




Dipl.-Ing. Oliver Hödl, Wien
erschienen am So, 29.10.

Das könnte Sie auch interessieren

Für den Newsletter anmelden