What is Love?

Haddaway: "David Guetta, muss das wirklich sein?"

Vor fast einem viertel Jahrhundert landete Haddaway mit "What is love" den Mega-Hit des Jahrzehnts. Der Song hielt sich über die Eurodance Zeit hinaus und ist bis heute aus den Clubs in den frühen Morgenstunden nicht wegzudenken! Wir trafen das Urgestein der 90er Kult-Clubbings auf einen Café und fragten ihn, was er von David Guetta und Co. hält:

Wer ihn als One-Hit-Wonder bezeichnet, hat seine Karriere nicht verfolgt: Haddaway landete 1993 einen Mega-Ohrwurm, der über die 90er hinaus nicht an Bekanntheit verloren hat und hält sich bis heute im Business, denn er ist motiviert und seine Songs haben "Soul"! Auf die Frage, was er zur heutigen Musikszene sagt und was er von David Guetta hält? Seht selbst:

Auch heute noch ist "What is love" der Klassiker auf jeder Weihnachtsfeier und in den Clubs zu später Stunde:

2010 brachte Eminem den Song "No Love" hinaus, bei dem er Haddaways Hit gemeinsam mit Lil Wayne mit Rap kombiniert. Die Eurodance 90er sind also noch lange nicht ausgestorben:

Haddaway wird auf jeden Fall noch lange im Business bleiben - am 24. März tritt er in der Wiener Stadthalle auf -  und seine Fans nicht enttäuschen - auch City4U grüßt er:

Seid ihr Haddaway Fans? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr