Do, 23. November 2017

Jung und talentiert

02.04.2017 13:57

Diese Kinder der Promis drängen ins Rampenlicht

Ob Musiker, Schauspieler, Model - der Apfel fällt bekanntlich nicht weit vom Stamm, so auch in Hollywood und Co. Viele Kinder machen Mama und Papa mittlerweile ordentlich Konkurrenz und sind ihren berühmten Eltern dabei oft wie aus dem Gesicht geschnitten. Ob Paris, Dylan, Lily-Rose oder Lady Amelia Windsor - welchen Promi-Kindern Sie künftig wohl öfter in Magazinen oder im Fernsehen begegnen werden, verraten wir Ihnen hier!

Paris Jackson wurde von Papa Michael lange vor der Öffentlichkeit abgeschottet, nun sucht die 18-Jährige die Öffentlichkeit. Erst kürzlich einen Modelvertrag an Land gezogen, ist sie auch als Schauspielerin aktiv und will im Musikbereich Fuß fassen.

Lily-Rose Depp ist ihrer Mutter Vanessa Paradis wie aus dem Gesicht geschnitten - kein Wunder, dass die Schauspielerin auch als Model zunehmend Erfolge feiert und als neue Muse von Karl Lagerfeld gefeiert wird.

Einen Lottosechser im Genpool hat wohl Kaia Gerber, Tochter von Modelikone Cindy Crawford, ausgefasst. Die 15-Jährige ist bereits einige Jahre im Modelbusiness aktiv und kommt optisch ganz nach der Mama. Kein Wunder, dass sie schon von namhaften Magazinen gebucht wurde und bei IMG Models unter Vertrag steht. Wie ein alter Profi posiert sie vor der Kamera.

Doch auch Kaias Bruder Presley Walker (17) ist auf dem besten Weg, den Modelolymp zu erklimmen. Er lief unter anderem bereits für Dolce & Gabbana - und Mamas Schönheitsfleck hat er auch geerbt.

Anwar Hadid (17) ist im wahrsten Sinne des Wortes in einer wunderschönen Umgebung aufgewachsen, heißen zwei seiner Schwestern doch Bella und Gigi Hadid, die wiederum als Topmodels für Victoria's Secret, Tommy Hilfiger oder Chanel laufen. Kein Wunder, dass sich der 1,85-Meter-Hüne auch fürs Modelbusiness entschieden hat.

Sagen Ihnen die Namen Louisa (25) and Grace Gummer (30) etwas? Nein? Den Namen der Mutter kennen Sie bestimmt: Meryl Streep. Louisa ist Model und ließ sich bereits für Dior ablichten, ihre Schwester ist als Schauspielerin aktiv. Grace gab ihr Broadwaydebüt bereits im Jahr 2011 und wurde mit einem Theatre World Award ausgezeichnet.

Dylan Penn ist zwar (noch) nicht so berühmt wie etwa ihre Kolleginnen Lily Collins oder Ireland Baldwin, aber doch schon dick im Geschäft. Wie so viele andere Promi-Sprösslinge modelt und schauspielert die 25-Jährige. Papa Sean Penn und Mama Robin Wright sind sicher stolz.

Maya Thurman-Hawke ist eine der noch unbekannteren Promi-Sprösslinge. Obwohl sie Uma Thurman und Ethan Hawke ihre Eltern nennt, kämpft sie sich erst langsam ins Rampenlicht. Ihr Modeldebüt hat die 18-Jährige erst im Jahr 2016 gegeben. Aussehen tut sie übrigens wie ihre Mama.

Brooklyn Beckham hat es ebenfalls ins Modelgeschäft gezogen. Der 18-Jährige sorgte nicht nur mit seiner Beziehung zu Schauspielerin Chloe Grace Moretz für Schlagzeilen, Victorias und Davids Erstgeborener übt sich auch in der Fotografie. Wir dürfen gespannt sein, was da noch kommt!

Doch auch adeliger Nachwuchs drängt in die Öffentlichkeit. Im Rahmen der Mailänder Fashion Week haben Kitty Spencer (eine Nichte von Prinzessin Diana), Prinzessin Maria Olympia von Griechenland und Lady Amelia Windsor (eine Enkelin eines Cousins der Queen) die Laufstege erobert. Wir dürfen gespannt sein, wann der Rest der Welt folgen wird.

Mara Tremschnig
Mara Tremschnig
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden