Di, 17. Oktober 2017

Vor 55.000 Fans

06.03.2017 09:28

Royer-Tor bei Sieg von RB New York zu Saisonstart

Daniel Royer hat Red Bull New York zu einem erfolgreichen Saisonstart in der nordamerikanischen Fußballliga Major League Soccer verholfen. Der 26-Jährige verwertete am Samstag beim 2:1-Sieg bei Atlanta United vor über 55.000 Zuschauern einen Eckball per Kopf zum 1:1 (76.).

Für Österreichs Ex-Teamspieler, der im August aus Dänemark nach New York gewechselt ist, war es der zweite Treffer in der MLS.

Atlantas Anton Walkes erzielte beim Liga-Debüt seines Klubs eine Minute nach seiner Einwechslung per Eigentor den Siegestreffer für New York.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden