Sa, 21. April 2018

Verhetzung:

02.03.2017 17:03

Mit Flinte auf Muslimas gezielt

Wegen Verhetzung musste sich am Donnerstag ein 39-jähriger Villacher vor Gericht verantworten. Er hatte im August auf Facebook ein Foto gepostet, auf dem er mit einer Flinte auf eine Gruppe von muslimischen Frauen zielte. Dem nicht genug, kommentierte er das Bild auch noch mit: "Besser als Computer spielen!"

Rund 900 Facebook-Freunde des 39-Jährigen konnten sich das hetzerische Foto im Internet anschauen. Sie haben es "geliked" mit Kommentaren wie: "Bewegliche und lebensechte Ziele sind immer besser." Auf die Frage von Richterin Barbara Baum, was er denn mit dem Bild bezwecken habe wollen, erwiderte der Angeklagte, dass er ein Blackout gehabt hätte. Er sei weder rechtsradikal noch ausländerfeindlich. "Ich wurde an dem Tag von einem Ausländer angepöbelt, dass ich depperter Österreicher für ihn arbeiten gehe", so der Angeklagte. Vom Badezimmerfenster aus legte er die ungeladene Flinte an, zielte auf die vier Kopftuch tragenden muslimischen Frauen und schoss das Foto. Für das Foto fasste der einschlägig Vorbestrafte 960 Euro Geldstrafe und zehn Monate bedingte Haft aus nicht rechtskräftig.

Christian Spitzer, Kärntner Krone

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
2:1 gegen Tottenham
Partie gedreht! Manchester United im FA-Cup-Finale
Fußball International
Heroische St.Pöltner
Mattersburg rettet Punkt in der letzten Sekunde!
Fußball National
Duell mit Leverkusen
BVB-Gala! Özcan pariert Elfer, aber Stöger jubelt
Fußball International
Duell um Europa
Spätes LASK-Traumtor! Dämpfer für die Austria
Fußball National
Desolater Heimauftritt
2:5-Klatsche: Hasenhüttl rüttelt RB-Spieler wach!
Fußball International
Umstände mysteriös
Aviciis Tod „ohne kriminellen Hintergrund“
Stars & Society
Kantersieg gegen Lille
5:1! Marseille schießt sich für Salzburg warm
Fußball International
Brutale Attacke
Holland-Klub wirft Kicker nach Horror-Tritt raus
Fußball International
Bristol-Hull City 5:5!
„Größter Kollaps seit Bankrott der Tabakfabriken“
Fußball International

Für den Newsletter anmelden