So, 19. November 2017

Deutscher Pokal

28.02.2017 21:14

BVB-Partie wegen Schneefalls (!) abgesagt!

Erst die Beinahe-"Versenkung" des Mannschaftsbusses im Matsch und jetzt das - Borussia Dortmund kann im DFB-Pokal die Viertelfinal-Partie bei den Sportfreunden Lotte nicht erledigen, weil am Abend plötzlich einsetzender Schneefall den Rasen im Frimo-Stadion unbespielbar gemacht hat! Keinen Schnee gab es indes in Frankfurt, wo die Eintracht zum ersten Mal seit zehn Jahren den Einzug ins Cup-Halbfinale geschafft hat.

Die Truppe von Coach Niko Kovac gewann im Viertelfinale gegen den Zweitligisten Arminia Bielefeld mit 1:0 und ging damit nach drei Liga-Niederlagen in Folge wieder als Sieger vom Platz. Die Frankfurter mussten aber wie auch schon in den vorangegangenen Spielen gegen Magdeburg, Ingolstadt (jeweils Elfmeterschießen) und in Hannover (2:1) hart kämpfen.

Vom Hodenkrebs geheilter Russ gibt Comeback
Danny Blum sorgte mit dem schnellen 1:0 (6.) zwar für einen Start nach Maß, in der Folge musste Goalie Lukas Hradecky, der auch im Cup den Vorzug gegenüber Heinz Lindner erhielt, sein Team aber einige Male vor dem Ausgleich bewahren. Letztlich blieb dem Zweitligisten, bei dem Manuel Prietl in der 81. Minute eingewechselt wurde, der Halbfinaleinzug verwehrt. In der Nachspielzeit gab bei den Frankfurtern Marco Russ nach seiner im Mai 2016 diagnostizierten Hodenkrebs-Erkrankung sein Comeback.

Schnee verhindert das Duell Lotte gegen Dortmund
Kein Spiel gab es dagegen im westfälischen Lotte, wo eigentlich das Duell von Drittligist Sportfreunde Lotte mit Borussia Dortmund steigen hätte sollen. Grund für die Absage waren die schlechten Platzverhältnisse im Frimo Stadion nach starkem Schneefall. "Bei den Platzverhältnissen ist kein sicheres Spiel gewährleistet. In Absprache mit dem Schiedsrichter-Team und den beiden Mannschaften wurde die Partie abgesagt. Ein Nachholtermin ist noch nicht bekannt", sagte DFB-Sprecher Stefan Eiermann.

Erst am Mittwoch kommt es zum Schlager Bayern München gegen Schalke 04, damit zum Aufeinandertreffen von David Alaba, sollte dieser trotz Zehenprellung spielen können, mit Alessandro Schöpf und Guido Burgstaller. Der Hamburger SV hat mit Michael Gregoritsch Borussia Mönchengladbach zu Gast und will das 0:8 in der Liga bei den Bayern vergessen machen.

Ergebnisse im DFB-Cup-Viertelfinale:
Eintracht Frankfurt - Arminia Bielefeld 1:0
Sportfreunde Lotte (III) - Borussia Dortmund ABGESAGT

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden