Fr, 17. November 2017

Home Sweet Home

05.03.2017 06:00

Meghan Markle: Daheim bei Harrys Liebster

Schauspielerin Meghan Markle gibt sich häuslich und zeigt via Instagram, wie gemütlich sie sich eingerichtet hat.

Meghan Markle hat nichts zu verbergen. Die "Suits"-Darstellerin und Freundin von Englands Prinz Harry präsentiert sich nicht nur gerne selbst via Instagram, sie postet auch Fotos von ihrem Zuhause im kanadischen Toronto. Da bewohnt die hübsche 35-Jährige ein kleines Townhouse im Studentenviertel The Annex, das sie ganz nach ihrem Geschmack eingerichtet hat.

"Cosy", sagen die Briten zu diesem Stil: viel Weiß, Beige, Caffè-latte-Braun und Naturmaterialien wie helles Holz und Leinen. Neben Möbeln im Shabby-Look und Designerstücken sorgen Kuschelfelle für den Wohlfühlfaktor.

Auch die Küche samt Gasherd wirkt ziemlich professionell, obwohl hier vermutlich selten Fish & Chips frittiert werden, denn Meghan mag es lieber vegan.

Und wenn ihr Liebster nicht bei ihr sein kann, dann schmiegt sie sich halt an die beiden Mitbewohner, die Hunde "Bogart" und "Guy". Die beschweren sich wenigstens nicht, wenn sie wieder mal eine ihrer Duftkerzen anzündet ...

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden