Di, 17. Oktober 2017

3:2-Sieg

26.02.2017 20:11

Ibrahimovic schießt ManU zum Ligacup-Erfolg

Zlatan Ibrahimovic hat Manchester United zum Sieg im englischen Ligacup geschossen. Der schwedische Superstar erzielte am Sonntag zwei Tore beim 3:2-Erfolg gegen Southampton. Ibrahimovic brachte den englischen Rekordmeister in der 19. Minute in Führung und setzte drei Minuten vor dem Abpfiff per Kopf nach einer Flanke von Ander Herrera auch den Schlusspunkt zum Sieg.

Den weiteren Treffer markierte Jesse Lingard (38.). Southampton hatte durch Manolo Gabbiadini (45.+1,/48.) im Londoner Wembley-Stadion zwischenzeitlich ausgeglichen. United sicherte sich damit zum fünften Mal die Trophäe. Southampton hatte zuvor bei seiner einzigen Finalteilnahme 1979 gegen Nottingham Forest verloren.

"Das ist, wofür ich gekommen bin - zu gewinnen, und ich gewinne", sagte der 35-jährige, frühere Internationale. "Man kann es mehr wertschätzen, je älter man wird. Wo immer ich hingekommen bin, habe ich gewonnen. Ich glaube, das ist Trophäe Nummer 32 für mich."

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden