Do, 23. November 2017

Täter geschnappt

23.02.2017 05:00

Mutiger Nachbar hielt Einbrecher fest

Einen mutmaßlichen Einbrecher hat ein Nachbar am Mittwoch in einem Haus in der Linzer Reuchlinstraße auf frischer Tat ertappt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Verdächtige wollte einen betagten Mann bestehlen, während der sich im Garten aufhielt.

"Einbrecher in Linz-Spallerhof von Hausbewohner auf frischer Tat ertappt und festgehalten. Aber: Vorsicht beim Nachmachen", unkte die Polizei via Twitter im Internet.
"Ich wohne im 1. Stock  und hab’ vom Fenster aus gesehen, wie der Einbrecher ins Haus geschlichen ist, während sich mein Nachbar im Garten aufgehalten hat", sagt Alfred Y. Er sei sofort hinunter gerannt, habe den Verdächtigen auf frischer Tat in einem Zimmer des Hausherrn ertappt. "Beweg dich ja nicht", befahl er dem Mann. Seine Ehefrau alarmierte die Polizei. Der  verdächtige Rumäne leistete keinen Widerstand. "Ich bin froh, dass er erwischt wurde, mir ist seit einem Jahr immer wieder was gestohlen worden", sagt Ferdinand M.

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden