Di, 12. Dezember 2017

Band-Update

16.02.2017 12:51

Bilderbuch, Cypress Hill und Co. am Frequency

Von 15. bis 17. August ist im St. Pöltner Green Park wieder Partystimmung angesagt, wenn das Frequency Festival alle Fans von Electro-, Pop-, Punk- und Rock-Klängen begeistert. Zu den hochgelobten Headlinern Mumford & Sons gesellen sich nun zahlreiche weitere Top-Acts. So werden unter anderem Bilderbuch, The Offspring und Cypress Hill für Top-Stimmung sorgen.

Groß war die Freude kurz vor Weihnachten, als die Veranstalter die ersten großen Bands und Künstler für das Frequency Festival 2017 ankündigten. Mit Mumford & Sons kommen die derzeit populärsten Folk-Rocker in die niederösterreichische Landeshauptstadt, Billy Talent und Rise Against bringen Punkrock-Flair über das Gelände, Wanda, Moderat und Kraftklub werden ihre noch recht jungen Erfolgsgeschichten weiter schreiben.

Als weiteres Top-Highlight konnten die heimischen Pop-Connaisseure Bilderbuch verpflichtet werden. Die heimischen Chartstürmer veröffentlichen dieser Tage ihr lang erwartetes Studioalbum "Magic Life" und brachten die Fans am Gelände schon im Vorjahr zum Tanzen. Wer seinen Festivalsound etwas ruppiger mag ist bei den Hip-Hop-Legenden Cypress Hill und den Punkrock-Urgesteinen The Offspring bestens aufgehoben. Letztere versprechen schon seit geraumer Zeit einen neuen Studiorundling - vielleicht ist es ja vor dem großen Festivaltreiben noch soweit.

Ein besonders schönes Wiedersehen garantiert die kultige US-Post-Hardcore-Band At The Drive-In, die sich erst unlängst wiedervereinigte und nun auch gleich nach Österreich kommt. Für dicke Beats sorgte der australische Erfolgs-DJ Flume, der vor seiner Frequency-Premiere einen Grammy für das beste "Dance/Electronic-Album" einsacken konnte. Wohlige Klänge mit herausragender Stimm-Performance garantieren Birdy und George Ezra, zwei der hoffnungsvollsten und stärksten Newcomer im Pop-Sektor.

Weitere Zugänge für das Frequency-Line-Up sind die deutschen Rocker Jennifer Rostock, Band Of Horses, der Wiener Senkrechtstarter Yung Hurn, unser Nummer-1-Chartrapper Dame, die von Taylor Momsen gefronteten The Pretty Reckless, Fiva X JRBB, The Amity Affliction, Bear's Den, Karate Andi, Anne-Marie, Nimo, Rakede und Kytes. Alle weiteren Infos und auch Tickets gibt es unter www.frequency.at.

Robert Fröwein
Redakteur
Robert Fröwein
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden