Fr, 15. Dezember 2017

Auf Leihbasis

14.02.2017 16:38

"Bulle" Munas Dabbur: Rückkehr nach Zürich

Munas Dabbur ist am Dienstag von Red Bull Salzburg zurück zu seinem Schweizer Ex-Klub Grasshoppers Zürich gewechselt. Der 24-jährige Stürmer unterzeichnete einen Leihvertrag bis Sommer und soll bei seinem ehemaligen Arbeitgeber, von dem er im Juli 2016 in die Mozartstadt gekommen war, wertvolle Spielpraxis sammeln. Im Video oben sehen Sie die Highlights von Salzburgs 2:0-Heimsieg am Samstag gegen St. Pölten.

"Nach einigen sehr guten Gesprächen mit Munas sind wir zu dem gemeinsamen Entschluss gekommen, dass es für seine Entwicklung aktuell das Beste ist, ihn für den Rest der Saison auszuleihen", sagte Salzburgs Sportlicher Leiter Christoph Freund. In der Zukunft planen die "Bullen" aber weiterhin mit dem Angreifer aus Israel. "Wir sind von seinen Qualitäten weiterhin absolut überzeugt und freuen uns, wenn er im Juni wieder zu uns zurückkehren wird", erklärte Freund.

Für Salzburg brachte es Dabbur bisher auf 25 Pflichtspiele und sechs Tore sowie vier Assists. Der große Durchbruch blieb ihm noch verwehrt. Bei den Grasshoppers hatte er in 92 Spielen 49 Mal getroffen und auch 26 Treffer vorbereitet.

"Ich freue mich sehr über die Rückkehr von Munas Dabbur und bin überzeugt, dass er in der Rückrunde einen wichtigen Beitrag für GC leisten wird", sagte GC-CEO Manuel Huber.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden