Fr, 19. Jänner 2018

22.10.2006 16:20

Haftverschonung

Das freie Wort
Gratulation an jene Herren, welche es ermöglichen, Helmut Elsner von der U-Haft zu verschonen, obwohl der BAWAG-Skandal unglaublich ist. Es heißt doch so schön: Vor dem Gesetz sind alle Menschen gleich? Nur mit dem feinen Unterschied, manche Menschen sind gleicher, und das trifft ja im obengenannten Fall sicher zu. Mit allerlei Tücken (und guten Anwälten) kann man die Gesetzeslage wunderbar umgehen (möglicherweise mit schwerer Herzkrankheit?) und sich Krankenpflege rund um die Uhr angedeihen lassen resp. einen Transport nach Österreich (mit Aufschub um weitere 40 Tage) nicht zumuten. Während ein akuter Herzinfarktfall als "gesund" an ein anderes Spital (ohne Rettungswagen) verwiesen wurde.




Eva Viktoria, Brunn/Geb.
erschienen am Mo, 23.10.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden