Mi, 22. November 2017

„Preis ist kräftig“

09.02.2017 12:37

Lugner: Goldie Hawn bekommt Huchen und Rindsfilet

Richard Lugner wird am Abend vor dem Wiener Opernball am 23. Februar seinen heurigen Stargast Goldie Hawn ins noble Restaurant "Le Ciel" von Toni Mörwald ausführen. Auf dem der APA zugespielten Speiseplan steht unter anderem Rindsfilet mit Erdäpfel.

Das noble Mahl beginnt mit "Huchen mit Pumpernickel" sowie "Beurre Blanc & Kaviar". Danach wird "Kaisergranat mit Karfiol" sowie "Topinambur & Kaffir Limette" serviert. Der Hauptgang besteht aus "Rindsfilet mit Erdäpfeln" bzw. "Puntarelle & Trüffel". Zum Schluss werden noch "Geeiste Cassiscreme mit Rüben & Erdnuss" sowie Mignardises aufgetafelt. 

Die Weinbegleitung aus Grünem Veltliner, Riesling und einer Cuvee wird schließlich mit Champagner abgerundet. "Der Preis ist kräftig, aber es ist was Gescheites", schnaufte der Baumeister. Ob das Menu bei seinem Gast auch ankommt, wusste der Baumeister allerdings nicht. "Wir haben noch keine Rückmeldung", meinte Lugner.

Dafür ist ein anderes Problem gelöst: Lugner hat inzwischen acht zusätzliche Eintrittskarten für den Ball organisiert. "Das Opernball-Büro hätte mir gestern noch vier gegeben, aber ich habe mir sie bereits am Schwarzmarkt besorgt", sagte der Baumeister. Lugner hatte nach eigenen Angaben nur sieben Karten erhalten, aber einen Bedarf von zumindest zwölf.

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden