Fr, 19. Jänner 2018

21.10.2006 16:20

Budget als Kunstwerk?

Das freie Wort
Jetzt ist also die Katze aus dem Sack - für den so genannten Fachmann für Geldfragen in der SPÖ, Herrn Maznetter, ist das Erstellen des Staatsbudgets ein "Kunstwerk" und nicht harte Arbeit. Die Einzigen, die das Erstellen von Zahlenwerken (Bilanzen) offensichtlich auch als Kunstwerk sahen, sind die ehemaligen Manager der BAWAG mit dem bekannten Ergebnis der Konkursreife des Unternehmens.

Bleibt nur zu hoffen, dass dieses Schicksal Österreich erspart bleibt und in Hinkunft keine Dilettanten über das österreichische Vermögen wachen.




Ing. Peter Eigner, Tulln
erschienen am So, 22.10.
Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden