Do, 18. Jänner 2018

20.10.2006 16:20

Das Gfrett mit den Grünen...

Das freie Wort

Eva Glawischnig wird also dritte Nationalratspräsidentin (gute Entscheidung); und Terezija Stoisits wird die neue Volksanwältin (muss das sein?). Außerdem erhalten die Grünen durch den "arschknappen" dritten Platz 400.000,- Euro mehr an Parteienförderung! Respekt, Respekt!


In der Umwelt- und Energiepolitik lagen sie ja schon immer goldrichtig, aber in ihrer Einstellung zur Ausländerproblematik... Na ja, da sind und bleiben die Grünen naiv ("grün bis über beide Ohren"), gefährlich und agitieren gegen die ureigensten Interessen des Volkes!




Mag. Günther Schreiber, per E-Mail
erschienen am Sa, 21.10.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden