18. Februar

Endlich wieder ein Partyhouse Revival!

Bereits in den ersten Wochen des neuen Jahres ertönt der PARTYHOUSE-OPENER ein weiteres Mal! Am 18. Februar findet das Partyhouse Revival in der Event Arena Vösendorf statt. Eines ist sicher: die alten Zeiten könnt ihr hier definitiv aufleben lassen!

Ganz egal ob wir damals samstags arbeiten mussten, Bundesliga schauten, shoppen waren oder den Kater vom Vortag verarbeitet haben - am Abend hatte jeder dasselbe Ziel:

♥ Partyhouse Wien im Auhof-Center ♥

Zum Aufwärmen im Skyline noch ein Dosenöffner, eine Runde Bowling oder Billard und dann mit dem Aufzug 2 Stockwerke runter ins Vergnügen - in keinem Aufzug der Welt herrschte so viel Freude wie in diesem!

Diese Zeit war einfach viel zu schön, um sie nur als Erinnerung ad acta zu legen, daher veranstaltet die Event Arnea seit nun über einem Jahr leidenschaftlich das Partyhouse Revival und freut sich über eine wachsende Community und über immer größer werdende Familientreffen!

Am Samstag, den 18. Februar, öffnet die Event Arena Vösendorf im Partyhouse-Kostüm ihre Pforten für das schönste Partyvolk Wiens. Für die Sounds & Feelings von damals sorgen die geliebten PH Residents Andy Norris und Tom van Hoed!

Was: Partyhouse Revival

Wann: Samstag, 18. Februar

Wo: Event Arena Vösendorf - 2331 Vösendorf, Marktstraße 13

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr