Sa, 20. Jänner 2018

20.10.2006 16:20

Eigentor!

Das freie Wort

Das ging ordentlich daneben. Die "Freiheitlichen in Kärnten" kandidierten als eigenständige Partei, losgelöst vom übrigen BZÖ! Die "Freiheitlichen in Kärnten" sind ein gänzlich selbstständiger Verein und agieren lediglich unter dem Dach des BZÖ. Deshalb ist die derzeitige Überlegung legitim, das Haider-Wahlergebnis losgelöst vom BZÖ zu bewerten. Wie gesagt, möglicherweise ein Eigentor für Haider und eine Bestätigung für die FPÖ.




Matthias Steiner, Fresach
erschienen am Sa, 21.10.
Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden