Fr, 17. November 2017

Ekaterina Kostyunina

05.02.2017 07:49

Sexy Referee: Sie liebt Putin & pfeift bei Männern

Sie lässt die Männer nach ihrer Pfeife tanzen! Die vielleicht heißeste Schiedsrichterin der Welt verdreht russischen Fußballern den Kopf! Ekaterina Kostyunina darf in der dritthöchsten Liga der Männer ran und ist Schiedsrichterin in der höchsten russischen Frauenliga. "Mir macht das Pfeifen enorm Spaß und die Männer auf dem Spielfeld machen mir höchsten Komplimente." Dazu hat sie auf Instagram 80.000 Follower.

Auf Instagram ist die fesche russische Schiedrichterin längst ein Star. Und sie liebt Präsident Vladimir Putin: "Er tut so viel für den russischen Sport", wird sie etwa in Bild am Sonntag zitiert.

Was viele Spieler, die nach Ekaterinas Pfeife tanzen müssen, besonders freuen wird: Ekaterina ist derzeit Single.

Ekaterina träumt davon, Profi-Referee zu werden und auch einmal internationale Spiele zu leiten: "Dafür würde ich locker auf eine Karriere als Model verzichten."

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden