Do, 19. April 2018

19.10.2006 16:20

Große Koalition!

Das freie Wort

Aus dem Ergebnis der Nationalratwahl geht recht eindeutig hervor, dass die Menschen in Österreich sich eine große Koalition unter einem Bundeskanzler Dr. Alfred Gusenbauer wünschen. Eine solche Zusammenarbeit kann aber nur dann funktionieren, wenn sowohl die SPÖ als auch ÖVP zu ernsten Verhandlungen und Kompromissen bereit sind. Bei der SPÖ scheint das der Fall zu sein - sie hat zwar vieles versprochen, sagt aber jetzt, dass alles verhandelbar ist. Die ÖVP hingegen scheint nicht bereit zu sein, von ihrem hohen Ross herunterzusteigen und ernsthaft zu verhandeln. Weder der Ankauf der Abfangjäger noch die Pensionsreform sind verhandelbar.


Als Beobachter bekommt man den Eindruck, dass die ÖVP gar nicht mit der SPÖ regieren will - obwohl eine Mehrheit der Österreicher diese Koalitionsvariante bevorzugt.




Reinhard Bachner, Wien
erschienen am Fr, 20.10.

Das könnte Sie auch interessieren

Für den Newsletter anmelden