Mo, 23. Oktober 2017

"Toller Sitznachbar"

31.01.2017 09:50

Schöne Russin schwärmt von Trainer-Star Guardiola

Beim seinem Frankreich-Besuch hat der spanische Trainer-Star Pep Guardiola eine nette Bekanntschaft gemacht. Der aktuelle Manchester-City-Coach nahm neben der schönen Russin Victoria Lopyreva (oben im Video) Platz, die direkt von ihm zu schwärmen begann: "So ein toller Sitznachbar". Die Top-Partie der Ligue 1, Paris Saint-Germain gegen AS Monaco (1:1), geriet somit fast zur Nebensache.

Der Grund für Peps Besuch des Prinzenparkstadions: Manchester City trifft im Champions-League-Achtelfinale auf Monaco, Guardiola machte sich ein Bild des Gegners, der derzeit an der Spitze der französischen Meisterschaft rangiert.

Doch für Gesprächsstoff sorgte nach dem Spiel vor allem das russische Model, das neben ihm saß. Lopyreva ist offizielle Botschafterin der Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Zusammen mit Guardiola verfolgte sie das Spitzenspiel in Paris: "Mr. Guardiola ist mit uns", postete die 33-Jährige, die unter anderem noch als Model und Moderatorin arbeitet.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).