Sa, 20. Jänner 2018

Rasende Eifersucht

19.10.2006 14:09

Zeta-Jones stinksauer auf Ehemann Michael Douglas

Catherine Zeta-Jones ist stinksauer auf ihren Ehemann Michael Douglas, nachdem dieser in einem Interview Länge mal Breite darüber schwärmte, wie sexy seine Co-Stars Eva Longoria und Kim Basinger sind. Das Trio steht derzeit für die Verfilmung von "The Sentinel" gemeinsam vor der Kamera, Zeta-Jones brennt vor Eifersucht...

In dem Interview mit dem britischen Magazin "Grazia" meinte Leinwand-Held Douglas, er habe sich in Kim Basinger verknallt, und lobte Eva Longorias "fantastischen Hintern". Und: Bei den Dreharbeiten sei eine "Welle prickelnder Erotik über ihn geschwappt"...

Bei solchen Worten schrillen bei Ehefrau Catherine Zeta-Jones natürlich die Alarmglocken. Die Folge: Ein handfester Krach, der den Haussegen gehörig aus dem Lot brachte. Ein Insider sagte zum "Grazia"-Magazin: "Sie hat ihn mit sämtlichen Schimpfnamen bedacht, die auf diesem Planeten existieren. Michael hat danach mehrere Stunden lang vergeblich versucht, seinen Standpunkt zu erklären!"

Laut Douglas war die öffentliche Schwärmerei für Kim und Eva nichts weiter als ein PR-Gag, um Werbung für "The Sentinel" zu machen...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden