Di, 23. Jänner 2018

Virus-Panne

18.10.2006 14:09

Apple liefert iPods mit Windows-Virus aus

Apple hat Video-iPods mit einem Windows-Virus ausgeliefert. Der Virus RavMonE.exe ist vergangene Woche über einen einzelnen Windows-Rechner eines iPod-Herstellers auf die Geräte gekommen, sagte Apple-Manager Greg Joswiak. Betroffen sind weniger als ein Prozent der nach dem 12. September gefertigten Video-iPods. Eine genaue Zahl wurde nicht genannt.

Der Fehler wurde inzwischen behoben. Andere iPod-Modelle sind nicht betroffen gewesen und Computer mit Apples eigenem Betriebssystem Mac OS X sind nicht gefährdet.

"Wie Sie sich vorstellen können, sind wir verärgert darüber, dass Windows nicht abgehärteter gegen solche Viren ist, und wir sind noch mehr verärgert darüber, dass wir den Virus nicht gefunden haben", teilte Apple auf seiner Website mit. Das Unternehmen gibt auf seinen Internetseiten eine Anleitung für die Entfernung des Virus, der als nicht besonders aggressiv gilt.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden