Sa, 20. Jänner 2018

ATV ausgebremst

17.10.2006 11:38

Spiele der Bundesliga ab Sonntag wieder im ORF

Die österreichische Fußball-Bundesliga wechselt im frei empfangbaren Fernsehen ab dem Wochenende vom Privatsender ATV zum öffentlich-rechtlichen ORF. Der ORF überträgt bis zum Ende der Saison das Sonntagsspiel der T-Mobile Bundesliga live, darüber hinaus gibt es auch die Highlights der Runde zu sehen.

Diese Grundsatzvereinbarung zwischen dem Pay-TV-Sender Premiere, der über die Erstrechte der Bundesliga verfügt, und dem ORF verkündeten Premiere-Chef Kofler und der designierte ORF-Generaldirektor Wrabetz am Dienstag bei einer Pressekonferenz in Wien.

Auftakt am Sonntag
Den Auftakt der T-Mobile-Bundesliga im ORF macht am Sonntag die Partie Red Bull Salzburg gegen FK Austria Magna. Das Match wird zeitgleich mit Premiere übertragen. Im Anschluss an das Live-Spiel zeigt der ORF ein 45-minütiges "Sport am Sonntag spezial" mit einer Zusammenfassung der Runden-Highlights.

Den Sublizenzvertrag mit ATV hat Premiere gekündigt. ATV sei seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachgekommen, so Kofler.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden