Di, 21. November 2017

Australian Open

21.01.2017 08:33

Rekordchamp Serena Williams siegt eindrucksvoll

Mit einem weiteren problemlosen Erfolg hat Rekordsiegerin Serena Williams das Achtelfinale der Australian Open erreicht. Die Tennis-Weltranglisten-Zweite gewann das US-Duell mit Nicole Gibbs am Samstag in Melbourne nach nur 63 Minuten 6:1, 6:3. Nächste Gegnerin ist die Tschechin Barbora Strycova, die gegen die Französin Caroline Garcia 6:2, 7:5 siegte.

Serena Williams hat das erste Grand-Slam-Turnier der Saison bereits sechsmal gewonnen, im vorigen Jahr aber das Endspiel gegen die deutsche Weltranglisten-Erste Angelique Kerber verloren.

Ex-Finalistin Dominika Cibulkova scheiterte zuvor als eine der nächsten Herausforderinnen frühzeitig. Die slowakische Siegerin der WTA Finals verlor in der dritten Runde 2:6, 7:6 (7:3), 3:6 gegen die Russin Jekaterina Makarowa. Cibulkova stand in dem fast drei Stunden langen Match schon im zweiten Satz beim Stand von 0:4 dicht vor dem Aus gegen Linkshänderin Makarowa. Zuvor waren bereits die Weltranglisten-Dritte Agnieszka Radwanska aus Polen und die an Nummer vier gesetzte Rumänin Simona Halep gescheitert.

Ausgeschieden ist überraschend auch die an Nummer 14 eingestufte Russin Jelena Wesnina durch das 6:7 (4:7), 2:6 gegen Qualifikantin Jennifer Brady aus den USA. Brady trifft im Achtelfinale am Montag auf Radwanska-Bezwingerin Mirjana Lucic-Baroni, die Kroatin besiegte die Griechin Maria Sakkari 3:6, 6:2, 6:3.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden