Sa, 25. November 2017

Australian Open

21.01.2017 07:28

Nächster Triumph! Dominic Thiem im Achtelfinale

YEEEES! Dominic Thiem ist bei den Australian Open in der Nacht auf Samstag siegreich geblieben! Mit ihm hat seit sechs Jahren wieder ein Österreicher das Einzel-Achtelfinale bei den Australian Open erreicht. Der 23-jährige Niederösterreicher bezwang am Donnerstag den Franzosen Benoit Paire nach 2:23 Stunden mit 6:1, 4:6, 6:4, 6:4 und musste wie schon in den Runden davor über vier Sätze gehen. Im Achtelfinale trifft Thiem (ATP-8) nun auf den Belgier David Goffin (ATP-11). Im Video oben sehen Sie Thiems bislang schönsten Ballwechsel bei diesen Australian Open, den wohl schönsten des gesamten Turniers bisher!

Das letzte Mal stand im Jahr 2011 mit Jürgen Melzer ein Österreicher im Achtelfinale von Melbourne. Für Thiem ist es das insgesamt vierte Achtelfinale bei einem Major nach den US Open (2014 und 2016) sowie den French Open (2016, Halbfinale).

Dominic steigert sich von Match zu Match, kann aber derzeit sein teilweise unfassbar hohes Level nicht über eine ganze Partie durchziehen. "Teilweise bin ich sehr zufrieden, dann passieren wieder etwas zu viele Fehler", ist sich der Niederösterreicher bewusst.

Ein Ausrufezeichen
Nach seinen beiden Viertelfinal-Niederlagen bei kleineren Turnieren zu Saisonbeginn ist das Achtelfinale der Australian Open wieder ein Ausrufezeichen. Würde Thiem auch Goffin schlagen, wäre es ein Riesenerfolg, hier ins Viertelfinale einzuziehen.

Entwarnung nach Behandlung
Bei 3:2 im vierten Durchgang und danach bei jedem Seitenwechsel ließ sich Thiem an der rechten Schulter behandeln. Nach dem Match gab er allerdings Entwarnung: "Fitnesstechnisch war ich schon frisch. Ich habe das ein bisschen gespürt. Ich habe auch relativ viel zwischen den Partien trainiert, die Bälle sind ein bisschen schwer. Da ist klar, dass irgendwann Schmerzen kommen. Aber das ist überhaupt kein Problem."

Max Mahdalik
Sportchef krone.at
Max Mahdalik
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden