Sa, 18. November 2017

1:0 im Cup

19.01.2017 23:18

Barcelona feiert 1. Sieg seit 2007 bei Sociedad

Der FC Barcelona hat sich eine gute Ausgangsposition für den Aufstieg ins Semifinale des spanischen Fußball-Cups erarbeitet. Der Titelverteidiger gewann am Donnerstag das Viertelfinal-Hinspiel auswärts gegen den großen Angstgegner Real Sociedad mit 1:0 und hat nun für das Rückspiel in einer Woche im Camp Nou alle Trümpfe in der Hand.

Das entscheidende Tor erzielte Neymar in der 21. Minute aus einem Elfmeter, den der Brasilianer selbst herausgeholt hatte. Für die Katalanen war es der erste Sieg im Estadio Anoeta seit 2007 und nach zuletzt acht erfolglosen Versuchen bei fünf Niederlagen!

Kurz davor hatte Atletico Madrid mit einem Heim-3:0 über Eibar ebenfalls die Weichen auf Semifinal-Einzug gestellt.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden