So, 17. Dezember 2017

Australian Open

18.01.2017 11:09

Doppel-Niederlagen für österreichische Tennis-Duos

Gerald Melzer und Philipp Oswald haben sich am Mittwoch mit ihren Partnern schon in der ersten Runde der Australian Open verabschieden müssen.

Melzer verlor mit dem Ukrainer Alexander Dolgopolow gegen die als Nummer fünf gesetzten Spanier Feliciano und Marc Lopez mit 4:6,6:3,4:6, Oswald und der US-Amerikaner James Cerretani unterlagen Nicholas Monroe/Artem Sitak (USA/NZL) 3:6,5:7.

Ein österreichischer Doppelspieler wird aber die zweite Runde erreichen, kommt es doch am Donnerstag (1 Uhr MESZ) in Melbourne zum Österreicher-Duell. Alexander Peya und der Kroate Mate Pavic, die Nummer 13 des Turniers, treffen auf Jürgen Melzer und den Pakistani Aisam-Ul Haq Qureshi.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden