Sa, 18. November 2017

„Radio Garden“

01.05.2017 08:00

Die ganze Welt der Internet-Radios auf einen Blick

Grenzenlosen Musikgenuss - das verspricht die Website "Radio Garden": Über einen interaktive Karte können dort kostenlos Radiostationen aus aller Welt gehört werden. Für Radiophile hält die Website darüber hinaus noch einiges mehr parat.

Jeder grüne Punkt eine Radiostation - oder gleich mehrere: Auf "Radio Garden" können Musikinteressierte aus den Vollen schöpfen und über die interaktive Weltkarte schnell und unkompliziert zu den verschiedensten Radiosendern rund um den Erdball springen. Ob französische Chansons, Pop aus Großbritannien oder Samba-Klänge aus Brasilien - kein musikalischer Wunsch bleibt unbefriedigt.

"Radio Garden" steht damit ganz in der Tradition klassischer Radiosender, deren Funksignale seit jeher Grenzen überschritten hätten, um Menschen über Tausende Kilometer hinweg zu verbinden, erläutern die Macher des internationalen Forschungsprojekts "Transnational Radio Encounters" den Grundgedanken hinter der Website.

Diese hält für Radiophile neben unzähligen Livestreams aber noch mehr bereit. Über das Menü ("History", "Living", "Stories") können Interessierte mehr über die Geschichte einzelner Radiosender in Erfahrung bringen, Anekdoten bekannter Moderatoren lauschen oder in außergewöhnliche Jingles aus aller Welt reinhören.

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden