Fr, 15. Dezember 2017

Basketball

15.01.2017 22:12

14. Sieg im 16. Spiel für die Oberwart Gunners

Die Oberwart Gunners haben im 16. Saisonspiel der Basketball-Bundesliga den 14. Sieg geholt. Gegen BC Vienna blieb der Meister beim 81:56 (40:28) am Sonntag vor heimischer Kulisse ungefährdet. Bei einem Spiel weniger liegen die noch im Europe Cup engagierten Oberwarter in der Tabelle nun vier Zähler vor Gmunden.

Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel schalteten die Gunners einen Gang höher und dominierten die fünfplatzierten Wiener klar. Bis zu 33 Punkte betrug der Vorsprung des Titelverteidigers, der den angeschlagenen Cedric Kuakumensah vorgeben musste.

Im steirischen Derby deklassierte Kapfenberg indes Graz. Die viertplatzierten Bulls siegten in der Landeshauptstadt mit 98:55 (52:22), die Hausherren waren komplett überfordert. Schlusslicht Klosterneuburg hielt die Partie gegen Fürstenfeld lange offen. Die Steirer setzten sich in Niederösterreich dennoch mit 62:60 (28:34) durch, wobei die entscheidenden Punkte in der letzten halben Minute fielen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden