Di, 17. Oktober 2017

Alles abgesagt

14.01.2017 10:24

Schnee-Chaos! Kein Training & Rennen in Zauchensee

Auch am dritten Tag des Damen-Weltcups in Altenmarkt/Zauchensee hat Neuschnee zu einer Totalabsage geführt. Das Training und damit die auf dem Programm stehende Abfahrt wurden wetterbedingt abgesagt.

Zunächst war das für 9.15 Uhr angesetzt gewesene Training der Damen in der Abfahrt zweimal nach hinten verschoben worden. Schließlich zogen die Verantwortlichen den Stecker und sagten alles ab.

Nachdem die Abfahrt laut FIS Priorität hat, müssten Training und Rennen am Sonntag anstelle der geplant gewesenen Kombination stattfinden. Die Wetterprognosen sind erstmals in dieser Woche gut.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden