Mo, 20. November 2017

Sexy Versteckspiel

13.01.2017 11:29

Kate Upton lässt ihre Brüste hüpfen

Bei diesen Killerkurven ist verstecken zwecklos! Kate Upton spielt für den "Love"-Adventkalender, der im neuen Jahr in die Verlängerung ging, ein sexy Versteckspiel mit dem Kameramann - in heißen Dessous, versteht sich. Da hüpfen nicht nur ihre Fans vor Freude ...

Ihre Fans lieben Kate Upton für ihre sexy Kurven. Kein Wunder, dass diese im neuesten Clip, der im Zuge des "Love"-Adventkalenders produziert wurde, in besonders knappe Dessous gesteckt wurden.

In scharfer Wäsche hüpft die Model-Schönheit da im Stile von Marilyn Monroe durch Haus und Garten - und ihr Dekolleté gleich mit.

Doch irgendwie will das mit dem Versteckspiel nicht wirklich gelingen. Hinterm Vorhang, zwischen den Statuen im Garten, hinter einem James-Dean-Pappaufsteller, als Stehlampe, im Gebüsch oder unterm Bett - überall wird die kurvige Blondine vom Kameramann aufgespürt.

Zum Glück! Es wäre ja viel zu schade, würde man von der 24-Jährigen nichts zu sehen bekommen ...

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden