Mo, 22. Jänner 2018

2:1-Heimerfolg

15.10.2006 17:47

Inter Mailand wieder italienischer Spitzenreiter

Titelfavorit Inter Mailand hat am Sonntag in der 6. Runde der italienischen Fußball-Meisterschaft die Tabellenführung zurückerobert. Die Blau-Schwarzen gewannen ihr Heimspiel gegen Aufsteiger Catania 2:1, während die beiden aktuellen Hauptkonkurrenten AS Roma (0:1 auswärts gegen Reggina) und Palermo (2:3 daheim gegen Atalanta Bergamo) Niederlagen kassierten.

Hauptverantwortlich für die Rückkehr auf Platz eins war Dejan Stankovic, der nach der Führung von Catania durch Giuseppe Mascara (16.) im Doppelpack traf (29., 75.). Inter führt nun jeweils zwei Punkte vor Roma und Palermo.

Bereits am Samstag war Stadtrivale Milan nur zu einem 1:1 in Genua gegen Sampdoria gekommen, Alexander Manninger hatte sich mit Siena dank eines 3:1-Heimsieges gegen Messina auf Tabellenplatz fünf katapultiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden