Fr, 15. Dezember 2017

NHL

05.01.2017 10:28

Grabner trifft im Österreicher-Duell doppelt

Michael Grabner hat am Mittwoch in der NHL groß aufgespielt. Der Stürmer der New York Rangers erzielte beim 5:2-Auswärtssieg bei den Philadelphia Flyers zwei Tore und bereitete einen weiteren Treffer vor. Sein für Philadelphia stürmender Villacher Freund Michael Raffl verbuchte einen Assist. Thomas Vanek verlor mit den Detroit Red Wings bei den Anaheim Ducks mit 0:2.

Grabner bereitete zunächst das 1:0 durch Kevin Hayes (23.) vor, brachte die Rangers im turbulenten Schlussdrittel mit 3:0 voran (52.) und fixierte in der 58. Minute mit einem Schuss ins leere Tor den Endstand. Der 29-Jährige ist mit 16 Treffern gemeinsam mit Chris Kreider bester Torschütze der Rangers. Obwohl noch nicht einmal Halbzeit im Grunddurchgang ist, ist es für Grabner nach Toren bereits seine drittbeste Saison in der NHL nach 2010/11 (34 Tore) und 2011/12 (20/jeweils im Trikot der New York Islanders).

Während sich die Rangers konstant im Spitzenfeld der Eastern Conference halten, ist bei den Flyers der Faden gerissen. Es war bereits die siebente Niederlage in den jüngsten acht Matches, nachdem ihre zehn Spiele währende Siegesserie zu Ende gegangen ist. Philadelphia nimmt damit im Rennen um das Play-off nur noch den letzten Wild-Card-Platz ein.

Bereits sieben Punkte Rückstand auf die Play-off-Plätze haben die Detroit Red Wings, die seit 1990/91 stets die K.o.-Phase erreicht haben. In Anaheim setzte sich für die Red Wings eine Negativserie fort: Detroit ist auswärts seit 19. Oktober bzw. 51 Powerplay-Situationen ohne Tor.

Ingemar Pardatscher
Ingemar Pardatscher
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden