Di, 23. Jänner 2018

Eishockey

12.10.2006 21:40

Zweiter Saisonsieg für den KAC

Eishockey-Rekordmeister KAC hat am Donnerstag einen knappen 2:1-Auswärtserfolg über "Lieblingsgegner" Linz gefeiert. Die Klagenfurter kamen zum erst zweiten Saisonsieg, beide Erfolge gelangen gegen die Oberösterreicher, und gaben die Rote Laterne vor den Freitag-Partien an Liga-Neuling Jesenice weiter. Die Linzer bleiben mit mageren fünf Punkten Sechster.

In einer auf mäßigem Niveau stehenden Partie brachte Martin Hohenberger (3.) die Gastgeber im Powerplay früh in Führung.

Der katastrophal in die Saison gestartete KAC schlug im ersten Spiel unter Interimstrainer Manny Viveiros aber noch im ersten Drittel zurück, Warren Norris (16.) traf ebenfalls in Überzahl zu seinem fünften Saisontor. Im weitgehend ereignislosen Mittelabschnitt stellte Igor Ivanov (35.) mit einem Powerplay-Tor bereits den 2:1- Endstand her.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden