Di, 16. Jänner 2018

12.10.2006 16:20

Ähnlich wie damals

Das freie Wort

Am Montag stand auf der Titelseite der "Kronen Zeitung": "SPÖ und ÖVP streiten wieder!" Die Wähler sehen darin eine frappante Ähnlichkeit zu den Regierungsverhandlungen im Jahre 1999-2000. Am 17. 12. 1999 begannen damals, nach sechswöchigen Sondierungsgesprächen, die Verhandlungen um eine mögliche Regierungsbildung zwischen der ÖVP-SPÖ, die am 21. 1. 2000 gescheitert sind und abgebrochen wurden.


Während dieser Verhandlungen wurde die ÖVP ständig verdächtigt, hinterrücks Verhandlungen mit der FPÖ zu betreiben. So, als würde die ÖVP nur noch zum Schein mit der SPÖ verhandeln. Die ÖVP hat dies stets bestritten, aber..., kaum waren die Verhandlungen mit der SPÖ gescheitert, stand die Regierung Schwarz-Blau fest, gerade so, als hätte sie schon längst auf dem Papier bestanden. Was tut man nicht alles, um an die Macht zu kommen!




Walter Rahn, Linz
erschienen am Fr, 13.10.
Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden