Sa, 20. Jänner 2018

12.10.2006 17:03

800 ¿ Grundsicherung für Fußballzwerge...

Das freie Wort

Experten behaupten immer, es gibt keine Fußball-Zwerge mehr. Das ist grundfalsch: Österreich ist mit Bestimmtheit ein Fußball-Zwerg.


Auch hört man des Öfteren, die Spieler seien verunsichert. Seltsam, bei Gehaltsforderung treten sie dem Vernehmen nach stets selbstbewusst wie mehrfache Weltmeister auf.


Abhilfe: Grundsicherung von Euro 800 monatlich, darüber hinaus beinhartes Leistungssystem entsprechend der finanziellen Möglichkeit des Arbeitgebers.




Rudolf Baumhauer, Mailberg
erschienen am Fr, 13.10.
Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden