So, 22. April 2018

Schnippel-Tag naht

12.10.2006 17:18

Rod Stewart: "Sterilisierung live im TV"

Altrocker Rod Stewart, bisher Vater von sieben Kindern mit fünf verschiedenen Müttern, will sich nach britischen Medienberichten sterilisieren lassen, wenn ein achtes Kind von ihm das Licht der Welt erblickt hat. "Danach stelle ich mich an für den großen Schnitt", so der 61-Jährige.

Er hätte nichts dagegen, wenn das britische Fernsehen die Operation übertragen würde, sagte der Sänger von Welthits wie "Maggie May", "Sailing" und "Downtown Train". Und er fügte hinzu: "Mein Schnippel-Tag könnte zum nationalen Feiertag erklärt werden."

Stewart verriet auch, dass er seine 35-jährige Verlobte Penny Lancaster im kommenden Jahr heiraten werde. Anschließend wünschten sich die beiden ihr zweites gemeinsames Kind - für Stewart Nummer acht.

Das könnte Sie auch interessieren

Für den Newsletter anmelden