Zack, Bumm, Peng

"Yakuza 0": Das Unterwelt-Ballerspiel 2017 kommt

Auf Gamer warten im neuen Jahr 2017 viele interessante Action-Kracher. Einer davon überzeugt mit toller Grafik und skurriler Handlung in der Unterwelt von Tokio in den 1980er-Jahren. Inklusiver modischer Bundfaltenhosen und Schulterpolstern.

Am 24. Jänner veröffentlicht Sega sein Open-World-Mafiaspiel "Yakuza 0"  für die PlayStation 4. Das Game versetzt den Spieler ins Tokio der Achtzigerjahre, wo er als aufstrebender Gangster Kazuma Kiryu die japanische Unterwelt aufmischt. Genretypisch gibt's Schießereien und Verfolgungsjagden in typischen 1980er-Jahre-Autos, zusätzlich haben die Entwickler dem Spiel einen Nahkampf-Part spendiert und etliche Minispiele in Tokios Nachtleben versteckt - besonders beeindruckend: die Frisuren der Akteure. Ja, das trug "man" damals wirklich so.

Was es sonst noch alles geben wird, erfahrt ihr hier.

Seid ihr Gamer? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

 City4U
City4U
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr