Fr, 24. November 2017

Zuckersüß!

22.12.2016 11:16

Gabriella und Jacques unterm Weihnachtsbaum

Mit entzückenden Fotos ihrer zweijährigen Zwillinge Gabriella und Jacques unterm Weihnachtsbaum haben Fürstin Charlene und Fürst Albert II. ihre Wünsche für ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2017 auf Facebook veröffentlicht.

Mit einer Reihe von fröhlichen Familienbildern unterm opulenten, in den Farben Rot, Weiß und Gold geschmückten Christbaum, wünscht das monegassische Fürstenhaus via Facebook seinen Untertanen ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.

Besonders die kleine Gabriella im roten Seidenkleid, weißen Strümpfen und roten Schleifchen im Haar, hatte sichtlich Spaß an dem Fotoshooting für die Weihnachtsgrüße. Auf einem Foto sitzt sie kichernd am Schoß ihrer schönen Mama, Fürstin Charlene, die den stehenden Jacques im Arm hält. Hinter den Dreien beugt sich ein entspannter Fürst zu ihnen hinunter. Auf der Wand hängt ein wunderschönes Porträt von Alberts verstorbener Mutter Grazia Patricia.

Auf einem weiteren Bild steht Gariella alleine vor dem Christbaum. Ein anderes zeigt die Kleine am Boden liegend beim Zeichnen.

Auch Prinz Jacques wurde mit Buntstiften in der Hand unterm Weihnachtsbaum abgelichtet. Ein Bild zeigt ihn beim Versuch, sich einen Christbaumstern aufzusetzen.

Pamela Fidler-Stolz
Redakteurin
Pamela Fidler-Stolz
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden