Fr, 19. Jänner 2018

10.10.2006 16:20

Über Österreichs Nationalmannschaft

Das freie Wort

Also wenn ich Präsident eines Bundesligaklubs wäre, ich würde die österreichische Nationalmannschaft auf Schadenersatz klagen. Wenn man die Spiele der Nationalmannschaft anschaut, kann man ja nur davon abgehalten werden, ein Spiel der Bundesliga zu besuchen. Wenn ich dann auch noch die Aussagen von Herrn Ivanschitz lese, dass das Spiel gegen Liechtenstein ein Schritt in die richtige Richtung war, erübrigt sich jeder weitere Kommentar. Wenn man von einer Truppe, welche teilweise aus Hobbykickern besteht, so vorgeführt wird wie unser Nationalteam, wäre es wirklich besser, wir geben unseren Fixplatz an ein anderes Team ab.




Christian Rabitsch, Bruck/Mur
erschienen am Mi, 11.10.
Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden