Di, 17. Oktober 2017

Nicht nur heile Welt

19.12.2016 09:39

Neil Patrick Harris mag Gruselstorys für Kinder

Schauspieler Neil Patrick Harris findet es gut, wenn Kinder in Büchern und Filmen mehr zu sehen bekommen als nur eine heile Welt: "Ich mag es, wenn Geschichten für Kinder einen dunklen Touch haben."

Für gefährlich hält Harris, bekannt aus "How I Met Your Mother", diese Art von Kindersagen nicht. "Sie können damit umgehen, solange es nicht grausam ist in gewaltvoller oder sexueller Weise", so Harris gegenüber der dpa.

Außerdem hätten viele Kinder Lust auf etwas Spannung und Grusel, wie er selbst dank seiner sechsjährigen Zwillinge weiß: "Meine Tochter fragt mich immer nach den gruseligsten Erlebnissen, die mir widerfahren sind: 'Erzähl mir etwas Abstoßendes!' Und ich dann: 'Nein, ich werde dich nicht mit so einer Geschichte ins Bett schicken.'"

In der Netflix-Produktion "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse" ist der Emmy-Gewinner als fieser Graf Olaf zu sehen, der an eine Erbschaft kommen will, die drei Waisenkindern zusteht. Die Serie ist ab 13. Jänner im Streamingdienst zu sehen.

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden