Do, 23. November 2017

109:79 gegen Orlando

19.12.2016 09:34

Pöltl und Toronto feiern 19. Saisonsieg

Die Toronto Raptors haben in der Nacht auf Montag (MEZ) den 19. Saisonsieg in der NBA gefeiert. Sie bezwangen Orlando Magic auswärts völlig ungefährdet 109:79. Für Jakob Pöltl gab es 5:23 Minuten auf dem Parkett. Der Wiener blieb ohne Punkte, verzeichnete aber zwei Rebounds und einen Ballgewinn.

Die Kanadier dominierten das Spiel vor allem nach der Pause, als sie nur mehr 28 Punkte des Gegners zuließen. "Klarer Sieg in Orlando dank sehr starker Defense", postete Pöltl auf Facebook. DeMar DeRozan war mit 31 Punkten der Topscorer der Raptors. Kyle Lowry (16 Punkte, zehn Assists) und Jonas Valanciunas (16 Punkte, 13 Rebounds) steuerten jeweils "Double-Doubles" bei.

In der Nacht auf Mittwoch geht es für Toronto im letzten Heimspiel des Jahrs 2016 gegen die Brooklyn Nets. Danach folgen bis Anfang Jänner sechs Partien in der Fremde, ausschließlich gegen Teams der Western Conference.

In Washington überraschten die Wizards mit einem 117:110 gegen die L.A. Clippers. Guard Bradley Beal erzielte 41 Punkte für die Sieger.

NBA-Ergebnisse:
Orlando Magic - Toronto Raptors 79:109
Washington Wizards - L.A. Clippers 117:110
Dallas Mavericks - Sacramento Kings 99:79
Memphis Grizzlies - Utah Jazz 73:82
Philadelphia 76ers - Brooklyn Nets 108:107
Miami Heat - Boston Celtics 95:105
San Antonio Spurs - New Orleans Pelicans 113:100

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden