Mo, 19. Februar 2018

Wetterprognose

18.12.2016 19:33

Auch heuer keine weiße Weihnachten

Weiße Weihnachten werden in unseren Breiten immer seltener. Und auch dieses Jahr schaut es leider schlecht aus. Meteorologe Martin Ortner von der ZAMG sieht für den 24. Dezember grün: "Große Niederschläge sind nicht in Sicht." Am Montag schneit es zwar in weiten Teilen des Landes, aber es wird nicht reichen.

In der Obersteiermark war für die Nacht auf Montag Schnee angesagt. Wenn Ortner recht behalten hat, sind "ein paar Zentimeter" gefallen. Doch der Winter lässt sich nur kurz anschauen. In den nächsten Tagen lockert es auf und es wird warm, "fönbedingt", erklärt Ortner. Bei Temperaturen um die zehn Grad wird der Schnee wegschmelzen wie nix. "Kann sein, dass in schattigen Tälern mit Müh und Not etwas übrig bleibt."

Im Laufe des Montags wird es auch im Raum Graz ein bisserl runterflankerln - gerade so viel, dass die Dächer und die Bäume angezuckert sind. Im Meteorologendeutsch heißt das "Schneegriesel". Weil es im Süden des Landes kalt bleibt und es auch untertags, wenn überhaupt, nur zarte Plusgrade haben wird, könnte es theoretisch sein, dass der Schnee liegen bleibt. "Wobei Schnee kann man das fast nicht nennen, eher Reif - das ist nur Kosmetik", will Ortner nichts schön reden. Aber als Grazer freut man sich auch darüber...

Ernst Grabenwarter
Ernst Grabenwarter
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Bald Nulldefizit?
Budget: So sprudeln die Steuereinnahmen
Österreich
Highway in Kalifornien
SUV-Lenker rastet im Stau komplett aus
Video Viral
Vor Goggia und Vonn
Venier gewinnt Abfahrtstraining!
Olympia
Mitten in Schutzgebiet
Illegales Zeltlager und Müllberge im Norden Wiens
Österreich
Kaum Fälle in Ländern
Warum liegen nur Wiens Patienten am Gang?
Österreich
Notfallset gegen Angst
Pfui, Spinne!
Gesund & Fit
Sexy Geburtstagskind
Rihannas 30 schärfste Fotos zum 30er
Video Stars & Society
Für den Newsletter anmelden