Mo, 20. November 2017

Einfach schön!

16.12.2016 16:30

Fast 100-jährige Frau mit Hirscher-Gruß überrascht

Dieses Video ist einfach schön und bereits ein Facebook-Hit: Ö3-Moderator Peter L. Eppinger besuchte Marcel-Hirscher-Fan Lucia Musil und überraschte sie mit einem Gruß ihres Helden.

Auf der Piste könnte sie Marcel Hirscher nicht mehr einholen, dafür ist Luzia Musil im Daumendrücken eine echte Weltmeisterin.

Ö3-Mann Peter L. Eppinger machte sich nämlich auf die Suche nach dem ältesten Fan des Skifahrers und wurde in einem Altersheim in seiner Nähe fündig. Mit fast 100 Jahren - in ein paar Tagen ist es so weit - schaut sie immer noch fleißig Skirennen.

Da war die Freud' natürlich groß, als ihr der Weltmeister per Videobotschaft zum runden Jubiläum gratulierte. "100 Jahre - für mich ein echtes Vorbild. Hoffentlich schaffe ich das auch einmal." Das hoffen wir auch und wünschen alles Gute!

Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung

Pamela Fidler-Stolz
Redakteurin
Pamela Fidler-Stolz
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden