So, 21. Jänner 2018

09.10.2006 17:31

Die Bürger reagierten

Das freie Wort

Was für ein Schwachsinn. Kaum liegt das Wahlergebnis in etwa fest, versuchen alle möglichen gescheiten Leute, uns einzureden, dieses Ergebnis lasse darauf schließen, dass "das Volk" eine große Koalition möchte.


Besonders befremdet mich, dass auch Herr Bundespräsident Fischer, den ich sehr schätze, so eine Aussage gemacht hat. Da kann er wohl nicht nachgedacht haben, oder er hält auch die Österreicher für dümmer, als sie sind.


Die Wahrheit ist wohl so, dass die regierenden Parteien ÖVP und BZÖ dafür bestraft wurden, dass sie über elementare Wünsche der Bürger einfach darübergefahren sind und jede Art von Volksbefrgaung in gravierenden Dingen kategorisch abgelehnt haben.


Sie mussten zur Kenntnis nehmen, dass sich die Bürger gewehrt haben, auf die einzige Art, die ihnen bleibt - bei der Wahl. Ich hoffe nur, dass die künftige Regierung daraus eine Lehre zieht und das Volk in wichtigen Dingen in direkter Demokratie mehr einbindet.




Margarete Zdichynec, per E-Mail
erschienen am Di, 10.10.
Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden